Top Themen

Waldzeit

WaldZeit!  Natur vor der Schultür! Ein Naturerlebnis-Angebot der BN-Kreisgruppe Bayreuth! Das Angebot richtet sich an die Grundschulen und ist auf den deren Lehrplan abgestimmt. Den Schülern bietet sich eine intensive, spielerische Naturerfahrung und ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen. Wo? Möglichst schulnah! Ein naturnahes Waldstück oder Parkanlage befindet sich sicher auch in Ihrer Nähe. Wir versuchen, die Wege für Sie so kurz wie möglich zu halten. Im Idealfall können Sie das „grüne Klassenzimmer“ sogar von Ihrer Schule zu Fuß erreichen. Walderlebnis mit allen Sinnen: Waldgeräusche, schmackhafte Waldprodukte, Pflanzen und Tiere im Wald und andere merkwürdige Waldbewohner... Wald im Frühling: Die ersten Frühlingsblumen, ihre Lebensweise und Blütenbesucher. Wir belauschen Bäume mit dem Stethoskop und ev.können wir einige Vögel am Gesang bestimmen. Wald im Herbst: Warum werden im Herbst die Blätter bunt? Und im Herbst dreht sich alles um die Früchte des Waldes und ihre Bedeutung für Mensch, Tier und Pflanze. Wald im Klassenzimmer: Als Wiederholung, Vertiefung, Schlechtwetterprogramm (Stationen und Spiele, an und mit denen die Schüler selbstständig Erfahrungen sammeln und Wissen erwerben können.
INFOs und Anmeldung: BUND Naturschutz, Kreisgruppe Bayreuth, Alexanderstr. 9, 95444 Bayreuth, Tel.: 0921 27230, Mobil: 0160 6216202, waldzeit@bund-naturschutz.de. FLYER

Bayerns Schönheit bewahren

Mit der Aktion "Bayerns Schönheit bewahren" steuert der BUND Naturschutz gegen zunehmenden Landverbrauch und Zersiedelung an, damit Bayern sein natürliches Gesicht behält und die Vielfalt unserer Heimat bewahrt wird. Bayern ist schön. In vielen Teilen - noch. Doch immer neue Projekte bedrohen unsere Heimat. So ist der grenzenlose Flächenverbrauch eines der drängendsten ungelösten Umweltprobleme unserer Zeit sowie ein zentrales, jahrzehntelanges Herzensanliegen des BN und besonders seiner im Flächenschutz engagierten Kreis- und Ortsgruppen.Daher unterstützten wir dasVolksbegehren Artenvielfaltin Bayern. Heiß diskutiert wird auch der Bau von Hochspannungsleitungen für Gleichstrom die Strom vom Norden nach Bayern und Österreich bringen soll. Jedoch bezweifeln wir die Sinnhaftigkeit dieser Überlandleitungen für die Energiewende, da wohl zumeist Braunkohlestrom transportiert werden wird.
Mehr Infos zum Thema
Artenschutz

Rundbrief

Unsere Vereinszeitschrift der "Rundbrief" erscheint einmal jährlich und ist nicht nur für Vereinsmitglieder gedacht, sondern auch für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Im Rundbrief können Sie sich einen Überblick über die Meinungsbildung, die Aktivitäten und Entscheidungen der Kreisgruppe Bayreuth verschaffen. Vielleicht finden Sie ja Interesse am Naturschutz und schließen sich uns an.
Gerne senden wir Ihnen unseren aktuellen Rundbrief zu. Bitte wenden sie sich an unsere Geschäftstelle unter Telefon: 0921/27230 oder E-Mail: bayreuth@bund-naturschutz.de

Die Bände ab 2002 stehen im unseren Rundbrief-Archiv als PDF Dateien zur Verfügung.


Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Meldungen

Termine

04.02.2020Nachhaltiges Gärtnern und klimapositive LandwirtschaftBeginn: 19:30 Uhr, Ort: Umweltinformationszentrum Lindenhof, Karolinenreuther Str. 58, Bayreuth
Alle Termine