Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Aktuell liegen keine Termine vor.


Veranstaltungen des Bundes Naturschutz Bayreuth 2020

Achtung:
Aufgrund der  aktuellen Ausbreitung des Coronavirus werden die Termine bis Jahresende 2020 leider nicht mehr stattfinden können.
Wir hoffen ihnen im kommenden Jahr unseres 100-jährigen Jubiläums wieder vielseitige und spannende Vorträge und Veranstaltungen anbieten zu können.

Ursprünglich geplante Termine 2020

18. Januar 2020, Samstag, Demonstration "Wir haben es satt" in Berlin für eine bäuerliche Landwirtschaft, artgerechte Tierhaltung und für eine saubere Umwelt und Lebensmittel ohne Pestizide und andere Agrar-Chemikalien. Wie jedes Jahr ist ein Bus organisiert (bitte unbedingt Anmenden unter 0921-27230, Peter Ille BN Geschäftsstelle Bayreuth). Weitere Informationen unter bayreuth@bund-naturschutz.de.

04. Februar 2020, Dienstag, Vortrag "Nachhaltiges Gärtnern und klimapositive Landwirtschaft". Referent Thomas Kappauf. Beginn: 19:30 Uhr, Ort: Umweltinformationszentrum Lindenhof, Karolinenreuther Str. 58, Bayreuth. Eine gemeinsame Veranstaltung des BN mit dem LBV Bayreuth.

28. Februar 2020, Freitag, Vortrag "Wildnis vor dem Fenster: Ein Blick auf Bäume und Baumgruppen in der Gemeinde Speichersdorf und Umgebung". Referentin: Dipl. Biologin Kerstin Löblich-Ille und Kreisrat Norbert Pietsch. Beginn 19:30 Uhr. Ort: Gasthof Imhof in 95496 Speichersdorf. Eine Veranstaltung der Ortsgruppe Speichersdorf.

29. Februar 2020, Samstag,  Infoveranstaltung mit praktischer Vorführung: "Vom richtigen Umgang mit Bäumen und Hecken". Referenten: Martin Kreisel, Naturpark Fränkische Schweiz-Frankenjura und Dipl. Biologin Kerstin Löblich-Ille. Beginn 10:00 Uhr. Ort: Treffpunkt Burgtor in 91278 Pottenstein. Eine Veranstaltung der Ortsgruppe Pottenstein.

29. Februar 2020, Samstag, BN-Fachtagung "Klimakrise in Unterfranken". Die drohende Klimakrise und die Auswirkungen auf Unterfranken: Plenarvortrag von Dr. Lüers, Univ. Bayreuth & BN-Kreisgruppe Bayreuth, u. a. Grußworte Landrat Florian Töpper und Prof. Dr. Hubert Weiger, plus weitere Fachvorträge und abschließender Diskussion. Zeit: 11 bis 17.30 Uhr. Ort: Naturfreundehaus Schweinfurt, Friedrich-Ebert-Str. 1,  97421 Schweinfurt. Anmeldung: Bitte per E-Mail an: schweinfurt@bund-naturschutz.de. Eine Fachtagung des BUND Naturschutz in Bayern (Flyer)

11. März 2020, Mittwoch, Jahreshauptversammlung des BUND Naturschutzes, Kreisgruppe Bayreuth. Mit Vortrag von Prof. Dr. Stefan Peiffer "Grundwaser und Klimawandel". Eingeladen sind alle Mitglieder und Interessierte. Beginn: 19:00 Uhr, Ort: Schwenk-Saal, Pottensteiner Str. 12 in Bayreuth.

14. März 2020, Samstag, "Rama Dama: Müllsammlung entlang der Wege und Straßengräben in Hollfeld". Machen Sie mit. Sie werden nicht glauben wieviel Plastik, Glas und giftige Zigarettenkippen herumliegen. Bitte bringen Sie falls griffbereit Müllzwicker, Handschuhe und Warnweste mit. Treffpunkt um 10 Uhr. Ort: Fachmarkt Gath in der Bahnhofstraße, Hollfeld. Eine Veranstaltung der Ortsgruppe Hollfeld.

25. März 2020, Mittwoch, Besichtigung der Müllverbrennung in 92421 Schwandorf. Anmeldung über VHS Pegnitz (09241-72330). Zeit: Abfahrt um 9 Uhr, Ende 13:30 Uhr. Treffpunkt Abfarht:. Eine Veranstaltung der Ortsgruppe Pegnitz gemeinsam mit der VHS.

25. März 2020, Mittwoch, Diskussionsabend "CO2-Kompensation - Klimaschutz bei den Ärmsten". Diskutieren Sie mit Rike Schweizer von der Klimakollekte über Sinn und Nutzen von CO2-ausgleich. Beginn: 20 Uhr. Ort: Meister Bär Hotel in 95497 Goldkronach. Eine Veranstaltung der Ortsgruppe Goldkronach.

26. März 2020, Donnerstag, Fachvortrag "Naturschutzgebiete, FFH und Landschaftsschutz - Regeln und Maßnahmen". Referentin: Frau Silke Stahlmann von der unteren Naturschutzbehörde Landkreis Bayreuth. Beginn: 19 Uhr. Ort: Gasthof Bauernschmitt 91278 Pottenstein, Ortsteil Kirchenbirkig. Eine Veranstaltung der Ortsgruppe Pottenstein.

29. März 2020, Sonntag, Wildkräuterführung "Frühlingserwachen in der Wilhelminenaue". Mit botanischen, mythologischen und kulinarischen Informationen zu den Pflanzen. Findet auch bei schlechtem Wetter statt. Leitung: Veronika Hartmann. Treffpunkt um 14:00 Uhr am Kulturkiosk an der Seebühne Wilhelminenaue, Bayreuth. Eine Veranstaltung des BN Bayreuth.

21. April 2020, Dienstag, Vortrag "Der Wolf in Grafenwöhr und im Veldensteiner Forst". Referent: Hubert Anton vom Bundesforstbetrieb Grafenwöhr. Beginn: 19:30 Uhr. Ort: im Alten Rahtaus in Creußen. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Creußen.

23. April 2020, Donnerstag, Film: Vulkanausbruch unterm Gletscher und Infos zur Energieversorgung auf Island von Ulrike Dannecker. Beginn: 19:30 Uhr. Ort: 95494 Gesees – Wirtshaus Goldener Löwe. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.

26. April 2020, Sonntag, Führung zum Wuchsort der Schachblume, eine seltene botanische Kostbarkeit Bayreuths. Die Schachblume wächst nur noch an einer handvoll Wuchsorten in Europa und hier in Bayreuth findet sich eines der seltenen Vorkommen. Leitung: Peter Ille (Geschäftsleitung BN-Kreisgruppe Bayreuth). Herr Ille erklärt zur Blütezeit die seltene Wiesenblume. Beginn 14 Uhr, Treffpunkt: Bayreuth-Aichig, Orionstaße, 95448 Bayreuth (Bus 302 ab 13:40 ZOH). Eine Veranstaltung des BUND-Naturschutz Bayreuth.

14. Mai 2020, Donnerstag, Informationen über die "Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL)" mit Barbara Merkel. Beginn: 19:30 Uhr. Ort: 95494 Gesees – Wirtshaus Goldener Löwe. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.

23. Mai 2020, Samstag, Besuch des Naturland Rinderhof Günter Braun in 91257 Körbelsdorf bei Pegnitz. Die Familie Braun stellt ihren ökologischen Betrieb mit artgerechter Viehhaltung und ausschließlich hofeigener Futtererzeugung auf rund 140 Hektar vor. Beginn: 14 Uhr. Treffpunkt direkt am Hof in Körbeldorf. Eine Veranstaltung des BN Bayreuth.

TIPP: 24. Mai 2020, Sonntag, Schwere Böden - Naturkundliche Wanderung rund um Püttlach. Leitung: Dipl. Biologin Kerstin Löblich-Ille. Dauer ca. 2.5 Stunden. Bitte an festes Schuhwerk denken. Beginn: 14 Uhr. Treffpunkt in 91278 Püttlach Ortsmitte. Eine Veranstaltung der Naturwissenschaflichen Gesellschaft Bayreuth.

24. Mai 2020, Sonntag, Exkursion zu innovativen Naturprojekten im Fichtelgebirge – Kräuterdorf Nagel und Archedorf Kleinwendern. Führung: Franz Moder. Anmeldung bis 14.05.2020 bei Ulrike Dannecker! Treffpunkt: Nettoparkplatz in Mistelbach ab 10.00 Uhr. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.

03. Juni 2020, Mittwoch, (FINDET STATT) Wildkräuterführung "Pflanzenvielfalt in der Wiese und am Wasser". Wir entdecken typische Vertreter der unterschiedlichen Lebensräume unter botanischen, mythologischen und kulinarischen Gesichtspunkten. Leitung: Veronika Hartmann. Treffpunkt um 17:00 Uhr am Kulturkiosk an der Seebühne Wilhelminenaue, Bayreuth (Bus 303 ab 16:30 ZOH). Bitte bringen Sie Masken mit und denken Sie an die Einhaltung eines Abstands von 1,5 Metern. Auch müssen wir die Teilnehmer-Zahl auf 10 begrenzen. Deshalb melden Sie sich bitte an bei unserer Führerin unter veronikahartmann@outlook.de oder Tel.: 0174-2463142. Eine Veranstaltung des BN Bayreuth.

08. Juni bis 12. Juli 2020, (FINDET STATT) Ausstellung "Wilde Pflanzen vor der Tür". Straßenränder, Mauern, Schuttplätze, Brachflächen: Besondere Lebensräume für anpassungsfähige Pflanzen, kein "Unkraut" sondern Multitalente! Zeit: Öffungszeiten Rathaus (Mo. 8-14 Uhr, Do. 8-18 Uhr, Fr. 8-12- Uhr). Ort: im Rathaus in Creußen (bitte beachten Sie die dortigen Hygieneregeln). Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Creußen.

12. Juli 2020, (FINDET STATT), Sonntag, Infostand auf den Creußener Töpfermarkt. Offen ab 10 bis 18 Uhr. Ort: Marktplatz historische Altstadt Creußen. (Zumdem ist die Ausstellung "Wilde Pflanzen vor der Tür" zu den Öffungszeiten im Rathaus letztmalig zu sehen). Bitte beachten Sie die gültigen Hygieneregeln). Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Creußen.

08. September 2020, Dienstag, (noch offen, bitte beim LBV nachfragen) Vortrag: "Anlage und Management von Blühwiesen". Referent:  Thomas Pickel vom Verein "Summer in der City" Bayreuth. (Praktischer Teil am 26. Sep. 2020, ab 10:00 Uhr, Naturgarten Wilhelminenaue Bayreuth). Beginn: 19.30 Uhr. Ort: Umweltinformationszentrum Lindenhof, Karolinenreuther Str. 58, Bayreuth. Eine gemeinsame Veranstaltung des BN mit dem LBV Bayreuth.

FINDED STATT: 26. September 2020, Samstag, Führung zum Thema: "Heimische Wildpflanzen bestimmen". Bei dieser Führung lernen Sie Strategien kennen, wie Sie Ihnen unbekannte heimische Pflanzen bestimmen können. Dazu suchen wir uns geeignete Pflanzen, an denen Sie selbst mit fachkundiger Unterstützung üben können. Dazu ist ein Bestimmungsbuch hilfreich bis unerlässlich. Falls Sie schon ein Bestimmungsbuch besitzen, bitte unbedingt mitbringen! (Wenn Sie keines haben, können Sie aber gerne trotzdem kommen.) Jeder Teilnehmer bekommt per Mail ein kleines Skript mit den wichtigsten Informationen und eine Bücherliste (Bitte anmelden bei: pflanzenbestimmung@gmx.de). Diese Führung mit Kurs-Charakter versucht, Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen gerecht zu werden. Treffpunkt um 10:00 Uhr am Kulturkiosk an der Seebühne Wilhelminenaue in Bayreuth. Dauer 2-3 Stunden. Kosten 5€. Leitung: Veronika Hartmann, Kräuterpädagogin. Eine Veranstaltung des BN Bayreuth.

29. Sepember 2020, Dienstag, (FÄLLT leider AUS) Vortrag "Elektromobilität - Möglichkeiten und Grenzen". Referent: Martin Kastner, Diplom-Geograph, Energievision Frankenwald e.V. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Creußen.

Veranstaltungen aus den Jahr 2019