Zur Startseite

Ortsgruppen

Hollfeld-Aufseß

Blühendes Goldkronach

Der Landschaftspflegeverband Weidenberg & Umgebung e.V. hat das Projekt „Blühendes Goldkronach“ im Rahmen der Initiative  „Bayerns Ureinwohner “ ins Leben gerufen. Die Laufzeit des Projektes betrug 2 Jahre (2015/16) und sollte als Anschub für eine längerfristige Initiative genutzt werden. Von Beginn an mit dabei war die Ortsgruppe bei der Umgestaltung von 3 Rondellen am Altenbaum zu pflegeleichten Blühoasen für Hummeln, Wildbienen und vielen  weiteren Insekten, der Anpflanzung und Pflege des Schulbeetes mit Naschobst und Blühstauden zusammen mit den Schülern, informative Gartenführungen und die Beteiligung mit einem Informationsstand an der Kreisobstausstellung, die vom Obst- und Gartenbauverein Goldkronach ausgerichtet wurde,. Als Attraktion verteilten wir mehr als 250 getopfte Ableger von Blühstauden, die wir zuvor von vielen Gartenbesitzern einsammelten.

Nach Beendigung des Projektzeitraumes besteht der Aktivkreis, hauptsächlich bestehend aus BN Mitgliedern weiter und versucht durch Maßnahmen und Beratung Rückzugsräume für gefährdete Arten zu schaffen.