Kinder und Jugendliche

Hallo und herzlich Willkommen im Bereich für Kinder und junge Menschen!

Viele unserer Ortsgruppen beteiligen sich an den Ferienprogrammen ihrer Gemeinden. Die genauen Themen und Termine sind dort zu erfragen.

Sehen Sie auch unter Kontakte+Service.

Kasperle und der Eisbär

Die Bund-Naturschutz Kreisgruppe Bayreuth und die Abteilung Klimaschutz des Landratsamtes Bayreuth freuen sich für euch das Kasperletheater "Kasperle und der Eisbär" aufzuführen! 

Kasperle, Seppel und der Eisbär ziehen los, um mit Euch Energie zu sparen und die Eisscholle zu retten! Der Eisbär vom Nordpol kommt zu Besuch nach Bayreuth und trifft seine Freunde Kasperle und Seppel, die sich große Sorgen um ihren Freund aus dem Norden machen, denn das Eis und der Schnee schmelzen, das Klima dreht durch und die Heimateisscholle des Eisbären schrumpft. Was können Kasperle, Seppel und Eisbär tun um den Nordpol zu retten, was könnt ihr Kinder und eure Eltern und Nachbarn für die Rettung des Erdklimas unternehmen?

Altersempfehlung: KiGa bis Grundschule 4. Klasse.

Interessiert? Bitte meldet Euch im Umweltbüro, 0921-27230 oder bei Geas Thomas vom Landratsamt Bayreuth unter 0921-728 499 (gesa.thomas@lra-bt.bayern.de)

Waldzeit 2019/2020

WaldZeit!  Natur vor der Schultür! Ein Naturerlebnis-Angebot der BN-Kreisgruppe Bayreuth! Das Angebot richtet sich an die Grundschulen und ist auf den deren Lehrplan abgestimmt. Den Schülern bietet sich eine intensive, spielerische Naturerfahrung und ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen. Wo? Möglichst schulnah! Ein naturnahes Waldstück oder Parkanlage befindet sich sicher auch in Ihrer Nähe. Wir versuchen, die Wege für Sie so kurz wie möglich zu halten. Im Idealfall können Sie das „grüne Klassenzimmer“ sogar von Ihrer Schule zu Fuß erreichen. Walderlebnis mit allen Sinnen: Waldgeräusche, schmackhafte Waldprodukte, Pflanzen und Tiere im Wald und andere merkwürdige Waldbewohner... Wald im Frühling: Die ersten Frühlingsblumen, ihre Lebensweise und Blütenbesucher. Wir belauschen Bäume mit dem Stethoskop und ev.können wir einige Vögel am Gesang bestimmen. Wald im Herbst: Warum werden im Herbst die Blätter bunt? Und im Herbst dreht sich alles um die Früchte des Waldes und ihre Bedeutung für Mensch, Tier und Pflanze. Wald im Klassenzimmer: Als Wiederholung, Vertiefung, Schlechtwetterprogramm (Stationen und Spiele, an und mit denen die Schüler selbstständig Erfahrungen sammeln und Wissen erwerben können.
INFOs und Anmeldung: Bei Frau Silke Geukes, Telefon (09270) 5628 oder BUND Naturschutz, Kreisgruppe Bayreuth, Alexanderstr. 9, 95444 Bayreuth, Tel.: 0921 27230, Mobil: 0160 6216202, waldzeit@bund-naturschutz.de. FLYER

Rotmain-Safari 2.0

Rotmain-Safari? Safari? Aber natürlich! Zwar gibt es keine Gnus und Zebras im Roten Main, dafür aber jede Menge von Kleinlebewesen wie die Eintags- oder Köcherfliegen-Larve oder  der Bachflohkrebs. Diese Tierchen (der Makrozoobenthos) gaben im Jahr 2016 insgesamt 92 Schulklassen und 2017 insgesamt 18 Gruppen Aufschluss über die Wasserqualität und die Bedeutung der Renaturierung für den Lebensraum Aue. Unsere Führungen zum Thema Rotmain-Safari und Fluss-Aue weren von ausgewiesenen, pädagogischen Fachleuten betreut und sind für Interessierte aller Altersgruppen gedacht. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei uns über die kommenden Aktionen zur Rotmain-Safari informieren möchten.

Die Rotmain-Safarie wird auf Anfrage durchgeführt.
Falls Sie Interesse haben oder sich
über die etwa 135-minütigen Unterrichtseinheiten, differenziert nach Schularten und Altersgruppen informieren möchten, wenden Sie sich bitte gleich an Frau Silke Geukes, Telefon (09270) 5628, rotmainsafari@bund-naturschutz.de

Wir freuen uns auf Sie!

Video für Kinder: Welcher Fluss fließt schneller?

Interesse an Jugendgruppe?

Umweltschützernachwuchs gesucht!!! Leider hat der BN in Bayreuth im Moment weder eine Kindergruppe noch eine Jugendgruppe. Deswegen wollen wir eine Jugendgruppe gründen, und dafür brauchen wir DICH! Du bist zwischen 10 und 16 Jahren alt? Bist gern draußen und/ oder interessierst Dich für Umweltthemen? Bist manchmal frustriert, wie wenig man allein ausrichten kann? Sprudelst aber über vor Ideen? Super, dann melde Dich beim Umweltbüro, 0921-27230 oder unter spielplatz_natur@web.de (nicht abschrecken lassen von der Adresse...) oder SMS auf 0176-80723571

Sobald wir genug Kids und Teens zusammenhaben, können wir loslegen! Wir freuen uns auf Euch!

Cheers, Gesa