Kinder und Jugendliche

Hallo und herzlich Willkommen im Bereich für Kinder und junge Menschen!

Viele unserer Ortsgruppen beteiligen sich an den Ferienprogrammen ihrer Gemeinden. Die genauen Themen und Termine sind dort zu erfragen.

Sehen Sie auch unter Kontakte+Service.

 

Rotmain-Safari 2.0

Im Jahr 2016 fand die Bayerische Landesgartenschau in Bayreuth im Tal des Roten Mains zwischen der Innenstadt und  der Park-Anlage der Eremitage statt. Und WIR waren mit dabei  und zum ersten Mal die Rotmain-Safari im und am Flußbett des Mains durchgeführt.

Rotmain-Safari? Safari? Aber natürlich! Zwar gibt es keine Gnus und Zebras im Roten Main, dafür aber jede Menge von Kleinlebewesen wie Köcherfliegen-Larve, Bachflohkrebs und Eintagsfliegenlarve. Diese Tierchen (der Makrozoobenthos) gaben im vergangen Jahr 2016 insgesamt 92 Schulklassen mit 1928 Schülern Aufschluss über die Wasserqualität und die Bedeutung der Renaturierung für den Lebensraum Aue. Safari bedeutet auf Swahili Reise, hier einen Einblick in die komplexen Zusammenhänge zwischen Wasser, Boden, Vegetation, Tierwelt und Grund- und Trinkwasser im Lebensraum Aue zu bekommen. Durch Förderung des Umweltbildungsfonds können wir auch 2017 die Rotmain-Safari erneut anbieten! Unsere Führungen zum Thema Rotmain-Safari und Fluss-Aue weren von ausgewiesenen, pädagogischen Fachleuten betreut und sind für Interessierte aller Altersgruppen gedacht.

Wir würden uns freuen wenn Sie (Schulkassen 1. bis 13. Jahrgang und alle Schularten) auch dieses Jahr 2017 bei der Rotmain-Safari teilnehmen möchten.

Anmeldungen sind noch bis Oktober 2017 möglich.

Anmeldung für die etwa 135-minütigen Unterrichtseinheiten, differenziert nach Schularten und Altersgruppen unter:
rotmainsafari@Bund-Naturschutz.de oder Telefon: 0921/27230 (besetzt Mo, Di, Do).

Wir freuen uns auf Sie!

Video für Kinder: Welcher Fluss fließt schneller?

 

COMING SOON: Kasperle und der Eisbär

Die Energieagentur Oberfranken e.V. in Kulmbach war so freundlich, uns ihr Kasperletheater auszuleihen! Wir müssen noch ein wenig üben, aber dann können Kasperle, Seppel und der Eisbär losziehen, um mit Euch Energie zu sparen und die Eisscholle zu retten! Altersempfehlung: KiGa bis ca. 2. Klasse.

Interessiert? Bitte meldet Euch im Umweltbüro, 0921-27230.

 

Interesse an Jugendgruppe?

Umweltschützernachwuchs gesucht!!! Leider hat der BN in Bayreuth im Moment weder eine Kindergruppe noch eine Jugendgruppe. Deswegen wollen wir eine Jugendgruppe gründen, und dafür brauchen wir DICH! Du bist zwischen 10 und 16 Jahren alt? Bist gern draußen und/ oder interessierst Dich für Umweltthemen? Bist manchmal frustriert, wie wenig man allein ausrichten kann? Sprudelst aber über vor Ideen? Super, dann melde Dich beim Umweltbüro, 0921-27230 oder unter spielplatz_natur@web.de (nicht abschrecken lassen von der Adresse...) oder SMS auf 0176-80723571

Sobald wir genug Kids und Teens zusammenhaben, können wir loslegen! Wir freuen uns auf Euch!

Cheers, Gesa