Fahrt zur Demonstration WIR HABEN ES SATT nach Berlin am 20.1.18

20. Januar 2018, Samstag, Demonstration Wir haben es satt in Berlin für eine bäuerliche Agrarpolitik, artgerechte Tierhaltung und gegen Agrar-Exporte, die im Ausland regionale Märkte zuerstören, Beginn 11 Uhr. Wir organisieren einen Bus; Anmeldung unter bayreuth@bund-naturschutz.de oder 0921/27230.

Datum
20.01.2018 11:00 - 15:00

Ort
Start: Berlin, Hauptbahnhof, 11 Uhr

Am Samstag, dem 20. Januar 2018, findet jetzt schon zum 8. Mal in Berlin eine Großdemonstration für eine andere Agrarpolitik unter dem Motto Wir haben es satt statt. Los geht es um 11 Uhr am Washington-Platz neben dem Hauptbahhof.

Wir organisieren einen Bus mit Zusteigemöglichkeiten in Creußen, Bayreuth Hauptbahnhof, Himmelkron Frankenfalrm, Münchberg-Nord Autohof etc. Der Preis wird ca. 25 Euro betragen.

Bitte anmelden unter Tel.: 0921/27230 oder bayreuth@bund-naturschutz.de . Hierr gibt es auch nähere Informationen zu dieser Veranstaltung.

 

 

 

Veranstaltungen des Bundes Naturschutz Bayreuth 2018

1. Halbjahr 2018

20. Januar 2018, Samstag, Demonstration Wir haben es satt in Berlin für eine bäuerliche Agrarpolitik, artgerechte Tierhaltung und gegen Agrar-Exporte, die im Ausland regionale Märkte zuerstören, Beginn 11 Uhr. Wir organisieren einen Bus; Abfahrtsorte: Creußen, Bushaltestelle an Bundesstraße bei Fa. Rank; 5:15 Uhr, Bayreuth, Volksfestplatz, 5:30 Uhr; Himmelkron, Frankenfarm, 5:50 Uhr sowie Müncherg-Nord, Autohof, 6:15 Uhr. Leider ist unser Bus schon voll. Weitere Informationen unterbayreuth@bund-naturschutz.de 0921/27230 oder 0160/6216202.

22. Februar 2018, Donnerstag, Vortrag "Klimaverträgliche Wirtschaft". Referent: Prof. Dr. Niko Pech, Umweltökonom, Universität Oldenburg. Beginn: 18:30 Uhr im Audimax der Universität Bayreuth.

22. Februar 2018, Donnerstag, Gesprächsrunde "Flächenfraß – Volksbegehren" mit Peter Ille. Beginn: 20:00 Uhr, Mistelbach, Gasthaus Bergschloss. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.

14. März 2018, Mittwoch, Vortrag "Wetter und Klimawandel vor Ort - Naturgesetze lassen sich nicht fälschen". Referent: Dr. habil. Johannes Lüers, Klimaforscher und vormaliger Leiter des Lehrstuhls Klimatologie der Universität Bayreuth. Beginn: 19:00 Uhr, Restaurant Kastaniengarten, Cottenbacher Straße 1, 95500 Heinersreuth. Eine gemeinsame Veranstaltung der Gemeinde Heinersreuth, der Bürgermeisterin und unserer BN Ortsgruppe Heinersreuth.

16. März 2018, Freitag, Vortrag Einmal Goldkronach, peruanische Anden und zurück - was es mit dem Gold hier und dort auf sich hat". Referent: Dr. Hartmut Heidenreich, Kampagne Bergwerk Peru, ehem. Direktor Bildungswerk der Diözese Mainz. Beginn: 19.00 Uhr, Meister Bär Hotel, Bernecker Str. 4, Goldkronach. Eine Veranstaltung der Kreisgruppe Bayreuth.

15. April 2018, Sonntag, Führung durch die Lehranstalt für Fischerei mit Dr. Speierl - anschließend gemeinsames Fischessen. Beginn: 14.00 Uhr, Anmeldung bis 15.03.2018, Treffpunkt an der Lehranstalt für Fischerei in Aufseß bei Ulrike Dannecker. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.

19. April 2018, Donnerstag, Vortrag "Ist Forschung an Seidenpflanzengewächsen auch ein Beitrag z. Naturschutz?" Referentin: Prof. Dr. Sigrid Liede-Schumann. Beginn: 20:00 Uhr, Mistelbach Gasthaus Bergschloss. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.

19. Juli 2018, Donnerstag, Führung im ÖBG "Biodiversität auch im Hausgarten". Referentin: Dr. Marianne Lauerer. Beginn: 19:00 Uhr, Treffpunkt: Haupteingang Ökologisch-Botanischer Garten in Bayreuth. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.

28. bis 30.09.2018, Exkursion ins Nördlinger Ries. Weitere Info folgen. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.

18. Oktober 2018, Donnerstag, Vortrag "Island – einiges über seine Natur und deren Nutzung". Referentin: Ulrike Dannecker. Beginn: 20:00 Uhr, Mistelbach Gasthaus Bergschloss. Eine Veranstaltung unserer Ortsgruppe Hummelgau.