Zur Startseite

Betzenstein-Plech

  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Botanische Exkursion zu den Trockenhängen um Pottenstein

16.10.2022 10:00 - 16:00

Treffpunkt 10:00 Uhr in 95444 Bayreuth. Mitfahrgemeinschaften ab Bayreuth. Genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

Erkundung seltener und geschützter Pflanzen (Orchideen, Enziane uvm.) in diesem wunderschönen, artenreichen Naturschutzgebiet bei 91278 Pottenstein. Leitung: Veronika Hartmann. Treffpunkt zum gemeinsamen Hinfahren um 10:00 Uhr in Bayreuth (genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben). Dauer: ca. 5 Stunden (inkl. Fahrzeiten). Anmeldung: info@BotaniKuss.de, Tel. 0174-2463142. Kosten pro Person: 12 Euro.



Veranstaltungen des Bundes Naturschutz Bayreuth 2022

Wir hoffen ihnen zu unserem 101-jährigen Jubiläum wieder vielseitige und spannende Vorträge und Veranstaltungen im Jahr 2022 anbieten zu können.

———————————————————————————

25. September 2022, Sonntag, 30 Jahre Streuobstwiese am Ehmla (höchster Punkt der Froschgasse in 95497 Goldkronach). Vor 30 Jahren wurden die ersten von inzwischen fast 100 Obstbäumen gepflanzt. Aus diesem Anlass laden wir herzlich dazu ein, dieses Jubiläum mit uns zu feiern. Start um 10 Uhr mit Gottesdienst, ab 11 Uhr gibt es Deftiges, Süßes und Flüssiges aus der Region oder fairem Handel zur Stärkung. Um 13:30 Uhr: Führung mit Christine Schmidt über die Streuobstwiese und Vorstellung des Streuobstmobils des Landschaftspflegeverbandes Weidenberg und Umgebung e.V. Eine Veranstaltung der BN Ortsgruppe Goldkronach. Nachfagen an Sabine Göbel Tel. 09273-5010881.

08. Oktober 2022, Samstag, "Baumarten - der Wald im Klimawandel", Führung im Ökologisch Botanischen Garten der Universität Bayreuth mit dem Leiter des Gartens Prof. Dr. Gregor Aas. Welche Pionierbäume können dem Klimawandel standhalten? Welche Anpassungen an die Klimakrise sind für die Zukunft unserer Wäder nötig? Neuste Foschungsergebnisse beim Spaziergang durch den Garten. Start um 9:00 Uhr, Eingang des Ökologisch Botanischen Gartens an der Universität Bayreuth. Teilnahme kostenlos. Eine Veranstaltung der BN Ortsgruppe Pegnitz.

16. Oktober 2022, Sonntag, Botanische Exkursion zu den Trockenhängen um Pottenstein. Wir erkunden seltene und geschützte Pflanzen (Orchideen, Enziane uvm.) in diesem wunderschönen, artenreichen Naturschutzgebiet. Leitung: Veronika Hartmann. Treffpunkt zum gemeinsamen Hinfahren um 10:00 Uhr in Bayreuth (genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben). Dauer: ca. 5 Stunden (inkl. Fahrzeiten). Anmeldung: info@BotaniKuss.de, Tel. 0174-2463142. Kosten pro Person: 12 Euro.

———————————————————————————

bereits erfolgte Termine

02. April und 09. April 2022, Verkaufstage jeweils Samstags, Torffreier Landkreis (Übersichtsposter 2022), Klimafreundlich gärtnern ohne Torf - mit Kompost aus dem Bayreuther Land. Gütegesicherter Kompost und pflanzfertige Erde aus der Region Bayreuth! Der Abbau des Torfes zerstört Moore und setzt klimaschädliche Treibhausgase frei. Als Dünger und Bodenverbesserer ist Kompost besser und klimafreundlicher als Torf. Guter Zweck: Mit der Verkaufsaktion werden Projekte zum Erhalt der heimischen Moore gefördert. Web-Link zur offiziellen Seite des Landkreises  Gärtner ohne Torf 2022

15. Mai 2022, Sonntag, geführte Kräuterwanderung. Der rund zweistündige Spaziergang findet in Hummeltal statt. Frau Zdralek wird in die Welt der Kräuter und Blüten entführen. Im Anschluss gibt es auch eine kleine Verkostung der gesammelten Wildkräuter. Startzeit: 10.00 Uhr. Treffpunkt: an der Ecke "Obere Wacholderstraße / Bayreuther Straße" in 95503 Hummeltal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es entstehen keine Kosten. Dies ist eine Veranstaltung der BN-Ortsgruppe Hummelgau.

22. Mai 2022, Sonntag, Wiesensafari: gemeinsam die Vielfalt der Wiese erleben. Der Bund Naturschutz Creußen lädt ein zum Familiennachmittag für Eltern und Großeltern mit Kindern im Grundschulalter. Wir wollen gemeinsam, nach einem kleinen Spaziergang, Tiere und Pflanzen der Wiese erforschen, spielen, Kräuterbutter herstellen und Brotzeit machen. Treffpunkt: 14:00 Uhr am Creußener Bahnhof. Bitte Messer, Schneidbrettchen und Trinkgefäße mitbringen! Anmeldung erwünscht bei: silke.geukes@freenet.de oder Tel.: 09270 / 5628.

18. Juni 2022, Samstag, Kindergruppe: Leben in luftigen Höhen, tiefen Kellern und Nemmersdorfern Gewässern. Leitung: Bürgermeister Holger Bär (Goldkronach). Bitte wetterfeste Kleidung, Getränk und Brotzeit mitbringen! Das Treffen findet bei jedem Wetter statt! Anmeldung bis 15. Juni bei Hildegard Frederking: 09273 6314 oder 0160 96234951. Treffpunkt: 10 Uhr am Dorfplatz Nemmersdorf. Eine Veranstaltung der BN-Ortsgruppe Goldkronach.

19. Juni 2022, Sonntag, Stand auf der Goldkronacher Kerwa: Hilfe für Wild-Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Der Aktivkreis Blühendes Goldkronach und der Bund Naturschutz werden zusammen mit dem Imker Stefan Traßl auf der Goldkronacher Kerwa mit einem Stand vertreten sein. Wir beraten Sie gerne, wie Sie Bienen, Wildbienen, Schmetterlingen und damit auch Vögeln und Amphibien helfen können. Zudem bieten wir eine Auswahl besonders Bienen-freundlicher Stauden der Baumschule Vogel und der Gärtnerei Übelhack sowie Honig und Honigprodukte an. Zeit: von 13 bis 18 Uhr. Eine Veranstaltung der BN-Ortsgruppe Goldkronach.

19. Juni 2022, Sonntag, Gärtnern für Tiere - eine Naturgartenführung in der Wilhelminenaue. Auf 10.000 qm hat der Verein "Die Summer e.V." 2019 auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau in der Wilhelminenaue einen insektenfreundlichen Schaugarten angelegt. Isabell Nicklas von den Summern führt uns über den „Bunten Hügel“ und erklärt, mit welchen Strukturen und Maßnahmen man attraktive Lebensräume für verschiedene Tiere gestalten kann. Ein Nachmittag zum Ideensammeln, Diskutieren und Genießen für alle Naturgartenfreunde und solche, die es werden wollen! Eine Veranstaltung der BN-Ortsgruppe Creußen.
Treffpunkte: 14:00 Uhr für Radfahrer*innen an der Creußener Schule in Creußen. 15:00 Uhr für Autofahrer*innen und Mitfahrer*innen auf dem Diska-Parkplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften in Creußen.
15:30 Uhr für alle am Eingang zum Bunten Hügel in der Wilhelminenaue in Bayreuth.

30. Juni 2022, Donnerstag, Vortrag "Dürre und Starkregen: Was bedeutet die Klimakrise für Bayern?". Referent: Dr. habil Johannes Lüers, Wetter- und Klimaforscher Universität Bayreuth und BUND Naturschutz Bayern. Herr Lüers erklärt in seinem Vortrag den aktuellen Stand der Klimakrise und was Dürre und Starkregen für unsere Region bedeuten und welche Anforderungen damit einhergehen. Anmeldung nötig: direkt bei der VHS-Bayreuth: LINK zur Anmeldung. Zeit: 18:00 Uhr. Ort: VHS im RW21 Gebäude, Seminarraum 5 (Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth). Kosten: 6.50 Euro.

08. Juli bis 22. Juli 2022, Ausstellung "Ruderalpflanzen - wilde Pflanzen vor der Haustür". Die Eröffnung der Ausstellung findet am 8. Juli ab 17 Uhr statt, Eintritt ist frei. Wo: Alt-Katholisches Gemeindezentrum, Birkenstraße 33, Weidenberg. Öffnungszeiten der Ausstellung: Montag - Freitag 14-19 Uhr, Samstag - Sonntag 10-19 Uhr. Eine Veranstaltung der Ortsgruppe Weidenberg. Link zum Plakat.

19. Juli 2022, Dienstag, Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Bayreuth und deren Ortsgruppen. Beginn: 19 Uhr. Ort: Gaststätte Schwenk, Pottensteiner Str. 12, 95447 Bayreuth. Offizielle Einladung folgt zeitnah Anfang Juli 2022. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen! Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Rechenschaftsbericht des Vorstandes, 3. Kassenbericht 2020 und 2021, 4. Bericht der Kassenprüfer, 5. Aussprache, 6. Entlastung des Vorstandes, 7. Rund um den Craimoosweiher - ein Bilderspaziergang von Silke Geukes, 8. Sonstiges. Reinhard Birkner (1. Vorsitzender).

23. Juli 2022, Samstag,  Kindergruppe: Entdecker - Mitmachreise am Goldberg mit Anette Taubenreuther. Bitte wetterfeste Kleidung, Getränk und Brotzeit mitbringen! Das Treffen findet bei jedem Wetter statt! Anmeldung bis 20. Juli bei Hildegard Frederking: 09273 6314 oder 0160 96234951. Treffpunkt 14.00 Uhr Marktplatz Goldkronach. Eine Veranstaltung der BN-Ortsgruppe Goldkronach.

27. Juli 2022, Mittwoch, Wildkräuterführung „Wildpflanzen in und am Wasser (und wofür man sie nutzen kann)“. Mit botanischen, mythologischen und kulinarischen Informationen zu den Pflanzen. Leitung: Veronika Hartmann. Treffpunkt um 19:00 Uhr am Parkplatz an der Eremitagestraße (Wilhelminenaue). Dauer ca. 1,5 Stunden. Anmeldung: info@BotaniKuss.de, Tel. 0174-2463142. Kosten pro Person: 7 Euro.